Trainingsunternehmen oder telefonieren in Pforzheim

 

Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten rund um das Thema Schlagfertigkeit, Rhetorik und Kommunikation. Informationen führen zu besseren Entscheidungen. Hier finden Sie Wissenswertes zu unserem Angebot. Klicken Sie sich einfach durch oder suchen Sie gezielt nach Informationen dazu. Als Trainingsunternehmen (Mitarbeiterführung, Telefon, Verkaufsgespräch, Rhetorikseminar, Fortbildung, Trainingsunternehmen) werden wir gerne für Sie tätig. In Pforzheim oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer für ein Coaching, Training oder Seminar wünschen.

 

 


Firmeninterne Seminare

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Pforzheim.

Übersicht zu firmeninternen Trainings und Workshops

 

 

 

 

Telefontraining. CCC ...
Allzeit bereit?: Wenn das Telefon klingelt, reißt es Sie aus dem Tagesgeschäft, da Sie ja meist auch andere Aufgaben zeitgleich erledigen. Gerade deshalb sollten Sie einmal kurz durchatmen, Ihre Arbeit ordentlich beiseitelegen, Ihren Telefonblock aufschlagen und erst dann zum Hörer greifen. Wie lange dürfen Sie das Telefon klingeln lassen? Wenn Sie an der Hotline im Callcenter arbeiten, dann ist die Situation meist klar: Das Telefon hat die höchste Priorität und Sie sollten das Gespräch sofort annehmen. Doch auch im Tagesgeschäft gilt: Lassen Sie das Telefon nie mehr als dreimal klingeln! Gehen Sie zwischen dem zweiten und dritten Klingeln ans Telefon. Denn: Telefonate haben Vorrang. Es sei denn, Sie sind in einer Besprechung. Falls die Arbeit, die Sie gerade ausrichten, sehr hohe Konzentration erfordert, bitten Sie doch einfach einen Kollegen oder die Zentrale, die nächste halbe Stunde Ihre Anrufe entgegenzunehmen, so hat der Anrufende immer sofort einen Ansprechpartner am Apparat. Erstes Klingeln = Arbeit unterbrechen Zweites Klingeln = Notizmöglichkeiten bereithalten
weitere Tipps ...

 

Verkaufstraining. Verkaufsrhetorik ...
Geschlossene Fragen: Bei der geschlossenen Frage sind die Antwortmöglichkeiten stark eingegrenzt. Die Antwort lautet meist „Ja” oder „Nein”. Mit einer geschlossenen Frage helfen Sie bei klaren Entscheidungen, halten jedoch ein Gespräch nicht am Laufen. Wo können Sie geschlossene Fragen verkäuferisch nutzen und wo sind offene Fragen angebrachter? Eine geschlossene Frage beginnt mit einem Verb (z.B. „können”, „haben”, „wissen”). Meist ist die Antwort Ja oder Nein. Diese Fragen lassen also wenig Spielraum, aber Sie bringen Aussagen auf den Punkt. Leider wird die geschlossene Frage sehr häufig auch in Situationen verwendet, bei denen offene Fragen angebrachter wären. Typische geschlossene Fragen sind: - „Spreche ich mit Herrn Welfes persönlich?” - „Kann ich bitte mit Frau Sabatti sprechen?” - „Sind Sie zuständig, wenn es um Arbeitssicherheit geht?” - „Möchten Sie eine Teillieferung?” Bestätigungsfragen werden oft als geschlossene Fragen gestellt. Sie dienen vor allem dazu, die Zustimmung des Gesprächspartners einzuholen.
weitere Tipps ...

 

Führungstraining. Kommunikationspsychologie ...
Aufschieben: Ein altes Sprichwort besagt: Aufschieben ist der Dieb der Zeit. Was anders gesagt bedeutet, dass es meist aufwendiger ist, Aufgaben erst dann zu erledigen, wenn es gar nicht mehr anders geht. Manche Menschen schieben Aufgaben in der Hoffnung vor sich her, dass diese sich selbst erledigen. Aber Heinzelmännchen, die nachts unsere unerledigten Stapel abarbeiten, gehören leider ins Reich der Märchen. Prüfen Sie Ihre Gründe, etwas aufzuschieben, sorgfältig! Fragen Sie sich, warum Sie bestimmte Aufgaben scheuen und antworten Sie ehrlich, warum Sie nicht begeistert sind, eine bestimmte Arbeit zu erledigen. Als Gründe kann man meist die Angst ausmachen, sich zu blamieren oder zu scheitern, weil man unsicher ist oder eine Tätigkeit noch nie gemacht hat. Oder man macht eine Aufgabe einfach nicht gerne. Suchen Sie Hilfe, einen Mentor, einen Ratgeber, jemanden, der Ihnen Feedback geben kann. Tipp: Beginnen Sie heute und setzen Sie sich selber einen festen (schriftlichen) Termin!
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Telefontraining und Seminare für gelungene Telefonate

Erfahren Sie hier mehr über unsere Telefonseminare. Nicht nur Trainingsunternehmen, sondern Akquisition, Telefongespräch, Kundengespräch, Telefontraining, Unternehmensberatung oder Bildung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Pforzheim oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops im Bereich Telefonieren

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsschulungen

Erfahren Sie hier mehr über unsere Seminare für Verkäufer. Nicht nur Trainingsunternehmen, sondern Verhandlung, Kundenansprache, Warm-up, Verkaufstaktiken, Gesprächsinhalte oder Verhandlungen sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Pforzheim oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare und Workshops für starke Verkäufe

 


Seminare in Pforzheim

Sie möchten sicher sein, einen qualifizierten und kompetenten Anbieter zu buchen. Diese Sicherheit können wir Ihnen bieten. Durch eine Vielzahl zufriedener Kunden und durch messbare Trainingserfolge. Vielleicht können auch wir Sie bald zu unseren Kunden zählen. Informieren Sie sich zu unserem umfangreichen Angebot als Trainingsanbieter (Telefontraining, Rhetoriktraining, Führungstraining, Messetraining, etc.). Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... Image des Vortragenden. Dabei ist hin und wieder gar nicht die Aussage selbst das Problematische daran, oft ist es auch die Person, auf die das Zitat zurückgeht, die den Zuhörern nicht angemessen erscheint. Oder der Urheber der Aussage ist schlicht uninteressant für das Publikum. So führt beispielsweise in einer heißen politischen Debatte eine griffige Formulierung eines Popstars vermutlich nur selten zum Erfolg … Solche Fehlgriffe sind jedoch noch relativ harmlos im Vergleich zu dem wohl peinlichsten Fauxpas, den man sich mit Zitaten und Anekdoten leisten kann: Wer unbeabsichtigt ein Zitat falsch wiedergibt, einen falschen Verfasser nennt, wichtige Details einer Anekdote vergisst oder diese falschen Personen zuschreibt, der wird danach lange zu kämpfen haben, dieses Missges ...

 

(Auszug aus einer unserer Publikationen. Impulse zu Anruf, Abschlusstechniken, Schlagfertigkeitvortrag oder Kundenkommunikation)

 

 


Info-Broschüre zum Verkaufstraining

Erfahren Sie mehr über unser Angebot zu Seminaren im Bereich Verkauf. Denn unser Ziel ist es, die Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter im Verkaufsgespräch zu stärken.

 

Z

Download Informationen zum
Verkaufstraining als pdf

 

Offene Seminare

Firmeninterne Schulungen und Workshops finden meist direkt beim Kunden vor Ort statt - in Pforzheim oder am Ort Ihrer Wahl. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Zu Themen wie Rhetorik, Kommunikation, Verkauf, Kundenorientierung, Präsentieren und mehr. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Zürich und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Pforzheim. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Zusatzverkauf, Verkaufsrhetorik, Vertriebscoaching, Einzelhandelsseminare, Verkäufertraining, Grundlagenworkshop, Verkaufstaktiken
  • Führung: Mitarbeiterförderung, Krisenkompetenz, Mitarbeitermotivation, Gruppenführung, Rollenfindung, Stressbewältigung

  • Rhetorik: Stimmtraining, Kontern, Parlieren, Korrespondenz, Rhetorikseminare, sich durchsetzen
  • Messeauftritte: Publikumsmessen, Leadgewinnung, Messeschulung, Leadgewinnung, Messepräsentation, Messeteam
  • Telefon: Unternehmensberatung, Warteschleife, Telefonhörer, Weiterbildung, Telefontrainerin, Kundengewinnung
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Erfolgreich präsentieren!

Kundenwunsch, Vertreterseminar, Gesprächsweitergabe, Verkaufsschulung, Trainingsunternehmen, Trainingsinstitut. Und was ist mit Präsentationen?
mehr erfahren ...